X
Image Map

Integriertes Fach- und Sprachlernen und individuelle Deutschförderung

Das Projekt setzt sich speziell mit Deutsch als Zweitsprache in der beruflichen Qualifizierung auseinander: Im Rahmen des integrierten Fach- und Sprachlernens und der individuellen berufsbezogenen Deutschförderung. Das IQ Teilprojekt greift dabei einen neuen Aspekt der Deutschförderung in der beruflichen Qualifizierung auf, indem es den Blick auf das Fach- und Sprachlernen richtet und Konzepte zum verzahnten Lernen in die Praxis bringt.
Logo-IFSL-IX

Die Werkzeuge

Image Map