AWO Kreisverband Bielefeld e. V.

Logo_AWO_2011-mit_AdresseDie Sprachschule der AWO Bielefeld ist seit mehreren Jahrzehnten in dem Bereich Deutsch als Zweitsprache tätig. Neben der Durchführung von öffentlich geförderten Programmen – Integrationskurse und ESF BAMF – arbeitet die AWO seit 2006 im Förderprogramm IQ zu dem Thema Berufsbezogene Deutschförderung und konnte in den vergangenen Jahren an der Qualitätssicherung, Weiterentwicklung und Neukonzeptionierung von Angeboten (mit-)wirken.

 

Integration durch Qualifizierung (IQ)

Das Förderprogramm “Integration durch Qualifizierung (IQ)” arbeitet seit 2005 an der Zielsetzung, die Arbeitsmarktchancen für Menschen mit Migrationshintergrund zu verbessern. In der Förderperiode 2015-2018 wird das Programm um den Schwerpunkt “ESF-Qualifizierung im Kontext des Anerkennungsgesetzes” erweitert. Von zentralem Interesse ist, dass im Ausland erworbene Berufsabschlüsse – unabhängig vom Aufenthaltstitel – häufiger in eine bildungsadäquate Beschäftigung münden.
Weitere Informationen unter www.netzwerk-iq.de und www.iq-netzwerk-nrw.de